Tausch-Info Abend im Dezember und Weihnachtsfeier - briefmarkenfreunde usatal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

  Veranstaltungen im Monat Dezember
 
Am Donnerstag, den 03. Dez. findet unser letzter Tausch-/ Info Abend in diesem Jahr statt.

Wieder können wir auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr in der Vereinsgeschichte zurück blicken.

Mitglieder unseres Vereins konnten mit ihren Sammlungen bei Wettbewerbsausstellungen zum Teil beachtliche  Erfolge erzielen.
So wurde bei der internationalen Ausstellung „Phila Musica“ in Worms 
die Sammlung  „Musik und Tanz“ eines Vereinsmitgliedes mit einer Medaille im Rang Vermeil (Vorstufe zu Gold) ausgezeichnet.
Beim Teamwettbewerb der Arbeitsgemeinschaften  des Bundes Deutscher Philatelisten  
wurde die Sammlung „Vögel in Ufer- und Verlandungszonen  der Motivgruppe „Ornithologie“ in der Mannschaft mit Platz 1 bewertet.
Auch hier handelt es sich um ein Mitglied unseres  Vereins.
 
Aber auch unsere nichtphilatelistischen Veranstaltungen werden von Mitgliedern und Gästen gerne angenommen.
So werden derzeit Termine und Ablauf für Grillnachmittag und Vereinsausflug im Jahr 2010 geplant.
Alle Termine und aktuelle Nachrichten unseres Vereins können jederzeit im Internet unter www.briefmarkenfreunde-usatal.de eingesehen werden.
 
Die letzte Veranstaltung in diesem Jahr ist unser vorweihnachtlicher Abend am 05. Dez.
Wir wollen uns um 20 Uhr im Nebenraum der Usatalklause treffen. 
Neben vereinsinternen Ehrungen  und einem Rückblick auf das Vereinsjahr sind weitere kleine Überraschungen vorgesehen.
Wir würden uns freuen, möglichst viele Vereinsmitglieder, selbstverständlich auch mit Partner, bei uns begrüßen zu können.
 
Nachdem wir besinnliche Weihnachtstage verbracht und hoffentlich gut ins Jahr 2010 gekommen sind, 
treffen wir uns dann am 07. 01.2010 wie gewohnt um 20 Uhr zu unserem Tausch- / Info Abend im Lesesaal des Ober-Mörler Schlosses.
Freuen würden wir uns, wenn möglichst viele Briefmarkensammler ihre Scheu überwinden  und den Weg zu uns finden würden. 
Gerne sind wir bereit ihre Fragen zum Briefmarken sammeln zu beantworten oder Lösungsmöglichkeiten anzubieten. 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü